Unboxing – Schön für mich Box Juli 2018

Sfm Box

Werbung

Ja ihr seht richtig. Ab heute gibt es wieder Beautythemen auf meinem Blog. Ich hatte es auf meiner Facebookseite schon angekündigt und jetzt lest ihr den ersten Beauty Blogpost nach sehr langer Zeit ohne dieses Thema.

Was macht die Einführung der neuen (alten) Kategorie leichter, als euch meine Schön für mich Box von Rossmann heute vorzustellen? Nichts 🙂

Letzten Monat hatte ich Glück und ich habe die Juli Box erspielt. Diese konnte ab dem 15. Juli abgeholt werden und da ich sie nicht selbst abgeholt habe, sondern habe mitbringen lassen, konnte ich sie erst am Montag auspacken, da ich sie erst Sonntag bekommen habe. Aber das ist ja nicht tragisch, denn viele haben ihre Box scheinbar noch gar nicht abgeholt. Ich habe zumindest noch nirgendwo Beiträge oder Fotos dazu gesehen.

Die Box hatte ich vor 2 Jahren ca. schon mal erspielt, aber danach überhaupt nicht mehr, deshalb habe ich mich echt gefreut das es letzten Monat geklappt hat. Die Rossmann Box ist immer prall gefüllt und das für unschlagbare 5€. Also eine bessere Box für dieses Preis-Leistungsverhältnis habe ich noch nicht gesehen.

So, nun hab ich aber auch genug gequatscht und spanne euch nicht länger auf die Folter.

Sfm (Schön für mich) Box Juli 2018 der Inhalt

Schön für mich Box Juli 2018

Wir haben hier einmal die Mizellen Reinigungstücher für wasserfestes Make Up von Nivea. Da ich gerne wasserfesten Kajal nutze sind die Tücher für mich natürlich total praktisch. Ehrlich gesagt wusste ich gar nicht das es sie auch für wasserfestes Make Up gibt.

Nagellack von Alterra mit Bio Arganöl. Laut Beschreibung gab es ihn in 3 verschiedenen Farben und ich habe ihn in hellrosa bekommen. Tolle Farbe, sommerlich und erfrischend finde ich. Den werde ich sobald meine Nägel nicht mehr verfärbt sind von einem anderen Nagellack, auftragen. Bei näherem Betrachten sieht es so aus, als hätte der Lack kleine Glitzerpartikel bzw. einen glitzernden Schimmer.

Den Colorsty Lipcolor von Revlon habe ich ebenfalls in einer für mich super schönen Farbe bekommen. Der Lipcolor soll bi szu 16 Stunden halten, dank dem Topcoat, auf der anderen Seite. Also erst mit der einen Seite die Farbe auftragen und dann mit der anderen Seite, dem Topcoat versiegeln. Finde ich total interessant und kannte ich so auch noch nicht. Ob er auch bei den Temperaturen so lange hält bleibt fraglich, aber ich werde es in den nächsten Tagen einfach mal ausprobieren und werde euch berichten wie das Ergebnis ist.

Den Lipcolor gibt es in 8 verschiedenen Farben und meiner hat die Farbe 005 Infinite Rasperry Framboise Infinie.

Dann haben wir hier noch eine Hydrogel Maske von Neutrogena. Die Maske gibt es in 4 verschiedenen Varianten und die pinkfarbene die ich habe ist auch für sensible Haut geeignet. Also auch hier wieder perfekt für meine Gesichtshaut. Die Maske ist bestimmt gerade bei diesem Wetter schön kühlend und ich glaube ich werde sie am Wochenende mal testen.

Das war also schon mal der erste Teil und alleine diese 4 Produkte übersteigen schon den Wert von 5€ die ich für die Box gezahlt habe.

Sfm (Schön für mich) Box Juli 2018 der Inhalt Teil 2

Schön für mich Box Juli 2018

Hier kommen noch 5 weitere Produkte, die ich auch alle total gut gebrauchen kann.

Duschgel von dusch das mit fruchtig-blumigen Duft. Ich bin bei Duschgelen ja ein totales Verpackungsopfer und habe mich direkt in das Seepferdchen verliebt. Der Duft ist richtig schön sommerlich und gerade bei diesem Wetter geh ich gerne mit fruchtigem Duschgel unter die Dusche.

Sun ozon Hydro Gesichtscreme, ist bei dem Sommer den wir haben gar nicht wegzudenken. Ohne Sonnenschutz sollte man nicht aus dem Haus gehen und mit LSF 30 ist sie eigentlich schon fast zu schwach für diese Temperaturen.

Odol-med 3 Samt Weiss Zahnpasta hatten wir jetzt noch nicht, dafür aber schon mal eine andere Marke die gar nicht schlecht war. Aber diese hier wollten wir sowieso mal ausprobieren und somit passt auch sie super in die Box.

Den Fusswohl Pflegeschaum habe ich in den Kühlschrank gestellt. Ihr glaubt gar nicht wie erfrischend es ist. Kann ich jedem nur empfehlen.

Zum Schluss ist dann noch eine Feuchtigkeitscreme von Nivea in der Box. Der Duft nach Erdbeer ist unschlagbar und ich kann solchen Düften echt nicht widerstehen. Die Creme werde ich allerdings nicht für´s Gesicht nutzen, weil ich da eine andere für meine sensible Haut habe und ich nicht mehrere Gesichtscremes durcheinander nutzen möchte.

Aber ich creme mir damit meine Hände ein und es duftet sooooo gut.

Übrigens, wenn ich jetzt eines oder alle Produkte nachkaufen möchte, gibt es für jedes der Produkte einen 20% Coupon der mit in der Box liegt. Das finde ich echt toll.

Mein Fazit: Die Box ist diesen Monat richtig gut. Ich habe kein Produkt das ich nicht nutzen werde, im Gegenteil ich habe schon das ein oder andere in Gebrauch und werde sie mir auch definitiv nachkaufen. Den Lipcolor werde ich demnächst noch testen, das hab ich jetzt bei der Hitze noch nicht gemacht. Ich bin froh, wenn ich nicht schon auf dem Weg vom Wohnzimmer in die Küche schmelze. Bei uns in der Wohnung sind 32 Grad und da denke ich gerade an andere Dinge wie daran mir Lipgloss/Lippenstift aufzutragen. Ich denke das geht auch auch so oder? 🙂

Die Box hat wie gesagt 5€ gekostet und hat bestimmt einen Gesamtwert von ca. 20€. Ich hab es jetzt nicht ausgerechnet, sondern nur überschlagen, aber ich denke der Wert kommt hin.

Die Zusammenstellung gefällt mir total muss ich sagen. Optimale Proukte für dieses heiße Wetter oder den täglichen Gebrauch.

Was sagt ihr denn zu der Box? Findet ihr sie genauso gut wie ich, oder gefällt euch irgendwas davon gar nicht?

Liebe Grüße

Martina

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.