Immer wieder

Spezialitäten Haus – Immer wieder

Anzeige

Hi ihr Lieben!

Ich liebe die Vorweihnachtszeit genauso wie Weihnachten selbst. Früher habe ich mit meiner Mama immer Anfang Dezember Plätzchen gebacken. Spritzgebäck, Makronen, die beiden standen ganz oben auf unserer Liste. Unser Spritzgebäck war so lecker, das wir immer für Verwandte mitbacken mussten.

Heute backe ich selbst keine Plätzchen mehr, aber ich esse sie trotzdem noch sehr gerne. Aber gerade Spritzgebäck, da gibt es meiner Meinung nach nichts was dem meiner Mama gleich kommt, dachte ich zumindest. Doch dann kam das Spezialitäten Haus und hat meine Meinung geändert. Kurz zum Spezialitäten Haus: Es wurde 1984 gegründet und zwar in Aachen, da fahre ich übrigens im Dezember hin um dort den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Früher gab es gerade einmal 3 Köstlichkeiten, doch heute, über 30 Jahre später, gibt es sage und schreibe 300 Leckereien.

Das Sortiment

erstreckt sich über Lebkuchen, Dominosteine, Spritzgebäck bis hinzu den legendären Aachener Printen. Ich behaupte einfach mal das für jeden Geschmack etwas dabei ist, egal ob man einen verwöhnten Gaumen hat so wie ich, oder ob man ein Alles-Genießer ist.

Mein verwöhnter Gaumen hat sich natürlich auf das Spritzgebäck spezialisiert und deshalb habe ich die Truhe „Immer wieder“ zum probieren bekommen. Aber natürlich ist hier nicht nur mein Gebäck drin, sondern auch noch viele andere leckere Köstlichkeiten. Falls ihr übrigens jetzt schon nur durch meine Worte Lust auf leckere Plätzchen oder Printen bekommen habt, dann könnt ihr euch jetzt das Probierpaket, Versandkostenfrei, bestellen. Hier bekommt ihr das Probierpaket und ihr müsst dann einfach nur den Gutscheincode 817 eingeben, dann sind die Versandkosten frei.

Immer wieder

denke ich an Weihnachten zurück, wie es früher war. Wir mussten immer bis 18:00 Uhr warten, bis wir ins Wohnzimmer durften wo unser Weihnachtsbaum stand, den wir, also mein Bruder und ich, geschmückt haben. Das war immer eins der Highlights für mich. An der Decke hing unser großer Adventskranz, den meine Mama selbst gemacht hat und unsere Krippe, die wir auch selbst gemacht haben. Hach, ich liebe diese Erinnerungen. Bevor wir aber die Geschenke auspacken durften, wurde erst einmal gegessen. Danach bekamen wir unsere Geschenke und unseren Weihnachtsteller, auf dem immer wieder auch unsere leckeren selbstgebackenen Plätzchen drauf waren.

Heute sind die leckeren Plätzchen, gerade beim Spezialitäten Haus, in hübschen und stylischen Schatullen und Truhen verpackt, das Auge isst ja schließlich mit.

Immer wieder

Das tolle an meiner Truhe ist, das ich sie nachdem alle Plätzchen aufgegessen wurden, für andere Zwecke nutzen kann. Zum wegwerfen wäre sie auch viel zu schade und zu schön. Ich mag außergewöhnliche Verpackungen, die man zweckentfremden kann, so hat man auch hier immer wieder die Erinnerung daran.

Nun zeige ich euch aber auch was sich in meiner „Immer wieder“ Truhe für Köstlichkeiten versteckt haben.

  • Cappuccino Gebäck
  • Schoko Butter Herzen
  • Butter Spritzgebäck
  • Cocostaler
  • Vanille Kipferl
  • Waffelblätter
  • Zitronentaler
  • Butter Spekulatius
  • Schneespitzen (kannte ich vorher gar nicht)

Alleine vom lesen läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Zitronentaler haben wir schon verputzt, der Rest kommt nach der Reihe dran, wobei ich mir mein Spritzgebäck bis zum Schluss aufhebe. Das esse ich erst an Weihnachten.

Meine Truhe mit den leckeren Plätzchen bekommt ihr übrigens exklusiv beim Spezialitäten Haus, nämlich hier, aber es gibt dort natürlich auch noch viele andere Leckereien. Die hübschen Truhen eignen sich übrigens auch super als Geschenk, falls ihr noch eins für die Oma z.B. braucht.

Ich werde dann jetzt mal die nächsten Plätzchen aus der Truhe verputzen.

Liebe Grüße

Martina



Lifestyleformeandyou

Ich freue mich sehr das ihr meine Artikel/Blogposts/Tests/Produktvorstellungen gelesen habt. Ich versuche stets sie für Euch so interessant wie möglich zu gestalten und bringe deshalb meine eigene Note rein. Die Produkte die mir von Firmen, kosten- und bedingungslos, gesponsert werden, teste und bewerte ich immer ehrlich. Nur weil sie gesponsert sind, beeinflussen sie nicht meine Meinung.

3 Gedanken zu „Spezialitäten Haus – Immer wieder

Schreibe einen Kommentar