Happy Birthday to my Blog

Happy Birthday

Nach dem ich im Februar eine kleine Blogpause eingelegt habe bin ich jetzt wieder zurück, genau passend zum 7. Geburtstag meines Blogs. Wow, wie die Zeit doch vergeht oder?

Manchmal kommt es mir vor wie gestern, das ich meinen Blog erstellt habe und dann realisiere ich das es tatsächlich schon so lange her ist und ich keine Minute davon missen möchte. Auch wenn es manchmal nicht so läuft wie man sich das vorstellt, trotzdem käme es für mich nicht in Frage meinen Blog aufzugeben.

Ich bin stolz auf das was ich in den letzten 7 Jahren erreicht und geleistet habe. Ich habe viel erlebt und viele Menschen kennengelernt aber auch einige ziehen lassen, weil es einfach nicht mehr passte. Auch das gehört dazu finde ich und es erfordert manchmal Mut und Stärke, diesen Schritt zu gehen, doch der Schritt befreit auch ungemein.

Alten Ballast abwerfen, um Platz für neues zu schaffen, tut so unglaublich gut. Sei es für andere Menschen, neue Projekte oder andere Dinge.

Ich habe einige Menschen aus meinem Leben verbannt, weil sie mir nicht gut taten, ich mit ihnen nicht mehr auf einer Wellenlänge surfte oder weil sie sich negativ verändert haben. Ich muss in erster Linie an mich denken, das tue ich schon viel zu selten, aber Menschen die mich dann darin auch noch behindern oder mich runterziehen, passen einfach nicht (mehr) in mein Leben.

Auch wenn es nicht schön ist, sollte man sich trotzdem von negativen Menschen/Dingen befreien und genau das habe ich getan und ich fühle mich richtig gut dabei.

In all den Jahren habe ich mich so sehr verändert, bin reifer und erwachsener geworden, obwohl ich innerlich immer noch ein Kind bin und immer bleiben werde. Früher habe ich mir noch Gedanken darüber gemacht was andere Menschen wohl über mich sagen, heute ist es mir total egal, denn wer mich nicht so mag wie ich bin, der hat in meinem Leben auch nichts verloren. Für diese Erkenntnis habe ich Jahre gebraucht, aber man sagt doch so schön: Besser spät als nie!

Früher wollte ich es auch allen immer recht machen, aber das ist überhaupt nicht möglich. Man kann es niemandem immer recht machen. Auch hierfür habe ich ein paar Jahre gebraucht, aber auch diese Erkenntnis habe ich erlangt und ich bin froh das ich heute so bin wie ich bin und mir Meinungen von anderen über mich oder was ich mache, egal sind.

Damals habe ich immer gedacht: Oh Gott was denken die wohl über mich oder was tuscheln die denn da so?! Heute denke ich: Ich muss ja richtig interessant sein für diese Menschen, das sie ständig über mich reden 🙂

Ihr seht, aus etwas negativem kann man auch was positives ziehen und genau das werde ich jetzt weiterhin in meinem Leben umsetzen. Was hab ich zu verlieren? Ich habe nur dieses eine Leben und das möchte ich so gut es mir möglich ist genießen und leben.

Das solltet ihr auch!

Eure Martina

Kommentare

  1. Inge Junk

    Herzlichen Glückwunsch liebe Martina,

    ganz viel Spaß weiterhin mit Deinem schönen Blog und ich halte es genauso wie Du. Menschen, die einem nicht gut tun im Leben, sollte man einfach gehen oder ziehen lassen. So was braucht man einfach nicht.

    Herzliche Grüße und weiterhin viel Erfolg mit Deiner Seite

    LG Inge Junk

  2. Anita Roglmeier

    Wahre Worte! Ich fange auch gerade an ein bisschen “Aufräumen ” in mein Leben. Noch weitere schöne Jahre mit deinem Blog .

    1. Autor
      des Beitrages
  3. Astrid Scholz

    Martina alles gute weiterhin für dich und deinen Blog. Und deine Seite, du hast es spät erkannt . Aber auf einem guten Weg, sehr schön geschrieben. Ich versteh dich vollkommen . Wege können lang sein , aber auch hilfreich. Happy Birthday 7 Jahre und auf weitere. LG Astrid

    1. Autor
      des Beitrages
  4. Brigitte Krüger

    Herzlichen Glückwunsch zum 7. Blog-Geburtstag, liebe Martina…genau so ist es…jeder entscheidet selber was für ihn im Leben wichtig ist…wo er hin will und was er erreichen möchte…das Leben ist zu kurz, um sich mit negativem Ballast abzufüllen…die verschwendete Lebenszeit bekommt man nicht hinten an die Lebensuhr drangehangen…
    So jetzt aber…
    HURRAAAA…
    7. BLOG GEBURTSTAG
    Feier schön… und weiterhin viel Erfolg und alles Liebe… :)♡

    1. Autor
      des Beitrages
      Lifestyleformeandyou

      Vielen Dank liebe Brigitte und du hast recht mit dem was du schreibst. Die verlorene Zeit bekommt man nicht wieder zurück, im Gegenteil, man ärgert sich hinterher doppelt das man die Zeit nicht sinnvoller genutzt hat.

      Liebe Grüße
      Martina

    1. Autor
      des Beitrages
    1. Autor
      des Beitrages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere