Häkeln – Bald vielleicht meine neue Leidenschaft

Häkeln

Werbung

Das Thema “Do it Yourself” (DIY) ist in der Vergangenheit immer populärer geworden. Früher hat man auch schon viel selbst gemacht, aber das wurde nicht so verbreitet wie in den letzten Jahren. Ich denke das es u.a. daran liegt das viele Dinge einfach sehr teuer geworden sind und manche anderen Dinge einfach nicht schön aussehen und dann kann man es lieber selbst machen.

Ist einmal günstiger und zweitens macht es viel mehr Spaß, etwas selbst zu designen. Ich bin jedes Mal total stolz, wenn ich wieder etwas selbst hergestellt habe. Ich kann dann sagen: Das habe ich gemacht!

Ihr wisst ja das ich sehr viel bastle, aber ich würde auch gerne noch was anderes machen. Nähen ist mir ehrlich gesagt zu schwierig, dafür hätte ich weder die Geduld noch die Zeit, aber auf meiner “das möchte ich gerne können” Liste steht noch Häkeln.

Das tolle daran ist, das ich alles was ich häkeln würde auch für meine Bastelprojekte nutzen kann, als Verzierung z.B. Ich könnte für meine Bilderrahmen Teppiche häkeln oder Hintergründe und für Karten z.B. Bordüren die ich jetzt immer kaufen muss. Aber das alles selbst zu häkeln würde viel mehr Spaß machen und ich hätte noch etwas was ich kann.

Ich könnte mir auch vorstellen, wenn ich das Häkeln beherrsche, mal eine tolle Jacke zu machen. Ich habe mich natürlich schon schlau gemacht was es so für Anleitungen gibt und dabei bin ich auf einen Shop gestoßen der nicht nur tolle Anleitungen hat, sondern auch direkt die passenden Häkelgarne, das ist für mich echt praktisch, weil ich so nicht in zwei verschiedenen Shops einkaufen muss.

Ich freue mich schon darauf, etwas neues auszuprobieren und hoffe das es mir genauso gut liegt wie das Basteln. Aber ich bin da sehr zuversichtlich, weil ich ein total kreativer Kopf bin und wie wir ja alle wissen: Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Häkelt von euch vielleicht auch jemand und hat noch ein paar tolle Tipps für mich als Anfänger?

Eure Martina

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.