Down Under Bloggertreffen im Sea Life

Hi ihr Lieben!

Am Samstag war mein alljährliches Bloggertreffen und ich habe dem Tag gespannt entgegen gefiebert. Wie das ja so ist als Organisator, man kann es kaum erwarten bis man das Geheimnis endlich lüften darf.

Warum Geheimnis? Meine Bloggertreffen sind immer geheim, die Blogger wissen nur wann es stattfindet und wo. Mehr aber verrate ich nicht und jeder der meine letzten beiden Bloggertreffen verfolgt hat weiß, dass es immer eine Challenge zu absolvieren gibt 🙂

Dieses Jahr waren wir als VIP´s im Sea Life Oberhausen und ich möchte mich hier auch nochmal ganz herzlich bedanken das es tatsächlich geklappt hat.

Die Location stand also, die Challenge auch, da hieß es dann nur noch warten das endlich der 09.07 auf dem Kalender steht 🙂 Der Tag kam und ich war mega aufgeregt weil ich ja nicht wusste wie die Mädels reagieren werden, wenn sie erfahren wohin es geht.

Tati und ich waren schon um 12:00 Uhr am Centro, obwohl wir ja erst um 13:00 Uhr mit allen anderen verabredet waren, aber wir waren lieber zu früh dort als zu spät 🙂 Nach und nach trudelten dann auch die anderen Mädels ein. Natascha, Silvia, Anna, Elina, Annette, Nadja, Svenja und Inge. Annette, Silvia und Inge kannte ich selbst noch nicht persönlich aber das merkte man uns überhaupt nicht an, denn irgendwie waren wir direkt alle auf einer Wellenlänge und das finde ich total toll.

So machten sich dann also 10 gackernde Hühner auf den Weg zum Sea Life. Ihr könnt Euch sicherlich vorstellen wie das abgelaufen ist, lustig, aber auch anstrengend weil wir irgendwie kein Stück vorwärts kamen hihi.

Ein Gruppenfoto durfte natürlich auch nicht fehlen, das wir dieses Mal schlauerweise Vorher und nicht so wie letztes Jahr hinterher gemacht haben. Man lernt ja dazu nicht wahr? 🙂

header

Das Foto hat Annette bzw. ihre bessere Hälfte schön für uns verziert. Vielen Dank nochmal dafür. So wirkt das Gruppenfoto doch gleich viel schöner und stylischer oder?

Den Button den ihr auf dem Foto seht, den habe ich extra für´s Treffen von Stylebutton machen lassen. Als kleine Erinnerung und als Erkennungsmarke 😉 Hätte ja sein können das uns jemand unterwegs verloren geht und vielleicht bei den Haien mitschwimmt oder sonstiges 😀

Nun sind wir aber mittlerweile auch im Sea Life angekommen und dort ging dann unsere Reise durch die Unterwasser Welt los. Ich selbst war schon zweimal im Sea Life, bin aber immer wieder fasziniert von den vielen schönen Tieren.

Ich nehme Euch nun einfach mal mit auf die Reise und zeige Euch ein paar dieser schönen Tiere.

  

Ich könnte Euch noch viel mehr Fotos von den schönen Tieren zeigen, aber dann hätte ich auch direkt ein Bilderbuch machen können 🙂 anstatt einen Blogpost zu schreiben.

Die Fische, Haie, Schildkröten, Rochen usw. fühlen sich in ihren Becken total wohl, so sieht es zumindest aus und ich kann mir vorstellen das es eine Menge Arbeit ist sich um sie zu kümmern.

Führen wir die Reise aber mal fort. Um uns zwischendurch zu stärken und um den Mädels ihre Challange mitzuteilen, habe ich den Mädels ein Survival Paket gepackt und wir konnten uns in den Geburtstagsraum im Sea Life zurückziehen. Dort warteten auch schon Kaffee und Wasser auf uns 🙂 Auch hierfür nochmal vielen Dank ans Sea Life.

Nein die Mädels haben nicht zum Tempo gegriffen weil sie Angst vor dem furchteinflößenden Hai hatten, sondern weil sie vor lauter Lachen ihre Tränen nicht mehr halten konnten 🙂

Nachdem ich den Mädels dann ihre Aufgaben gegeben habe, haben sich alle auf den Weg zurück in die Unterwasserwelt gemacht um ihre Aufgaben dort zu erledigen.

Ihre Aufgaben bestanden z.b. darin sich einen Fisch auszusuchen, diesem einen Namen zu geben und seine Reise durch die Unterwasserwelt zu erzählen. Gunther die Seegurke trat gegen Karl-Heinz das Blaumäulchen an und beide Geschichten bekamen die volle Punktzahl.

Die Challenge hatte auch ein paar Worträtsel für sie parat. Wie z.b. 

  • Menschen finden mich nicht so spannend, aber unter meinen Artgenossen habe ich den Ruf ziemlich lustig zu sein. Wer bin ich?

  • Wir sind nicht Arm und trotzdem haben wir viele davon

  • Meine Vettern heulen wenn es nachts hell ist, mir ist das egal. Wer bin ich?

  • Unten gibt es viele von mir, aber oben noch viel viel mehr

  • Ich bin kein Captain und auch kein Sergeant und trotzdem bin ich stets bewaffnet

  • Der Butterkeks ist nur echt mit 52 Zähnen, meine wachsen dafür ständig nach

Das ist ein Teil der Worträtsel, die die Mädels erledigen mussten. Ich war echt erstaunt wie fix sie die teilweise erledigt haben und vor allem wie genial beide Teams die Hauptaufgabe gelöst haben. Wir haben Tränen gelacht sag ich Euch.

Hättet ihr die Antworten gewusst? 

Natürlich gab es hinterher auch etwas zu gewinnen, ich hatte extra für´s Gewinnrteam aber auch für´s zweite Team etwas organisiert. Für die Gewinner gab es ein pinkes Weinglas  mit Strassteinen verziert und dem Schriftzug VIP Lady. Na das passte doch 🙂 . Das zweite Team bekam eine Lidschattenpalette vom Glättbürsten Shop – Glätteisen und Glättungsbürsten und ging somit nicht leer aus 🙂

2 13613541_1085704594851819_8586525657622212962_o 13667863_1085705001518445_4110503874899078855_o

VIP_Lady-Bloggertreffen_2016-Weinglas Lidschattenpalette-Bloggertreffen_2016

Zum Abschluss des Tages sind wir dann ins Three Sixty gegangen. Dort haben wir uns Burger und Pizza schmecken lassen. Yammy. Hier hatten wir dann nun auch endlich Zeit zu quatschen, wobei die Mädels doch schon alle von der Kopfarbeit platt waren 🙂

IMG_6476 IMG_6477 IMG_6475

Wer meine Bloggertreffen kennt, weiß das es zum finalen Abschluss noch eine Goodiebag gibt. Die halte ich extra kleiner, weil für mich das Bloggertreffen im Vordergrund steht und nicht die Produkte.

Jede Bloggerin bekam also eine hübsche Tasche bzw. einen Rucksack von 3Elfen, mit dem Spruch „Schnauze voll ich jetzt jetzt zaubern“. Ich mag diesen Spruch total 🙂

3Elfen-Bloggertreffen_2016-Rucksack

In der Goodiebag befanden sich dann u.a. zwei personalisierte Geschenke, darunter ein besonderes Erinnerungsstück von Gravur-Shop diamandi.de. Nämlich einen Hammer der unseren Namen enthielt und das Thema des Bloggertreffens 🙂

Diamandi-Hammer-Bloggertreffen-Down_Under_2016 Diamandi-Hammer-Bloggertreffen-Down_Under_2016-graviert

Ein ultracooles und außergewöhnliches Erinnerungsstück. Ich hab ja erst gedacht die Mädels würden vielleicht komisch reagieren wenn ich da mit nem Hammer um die Ecke komme, aber im Gegenteil, sie fingen sofort an zu quieken und waren total begeistert 🙂

Leifheit beglückte uns mit einem Salatbesteck und einem Dressing-Shaker. Sehr genial gerade jetzt im Sommer, wenn wieder mehr Salat gegessen wird.

Leifheit-Bloggertreffen_2016

Auch Rossmann hat uns ein paar Produkte gesponsert die wir Mädels sehr gut gebrauchen können.

Rossmann-Produkte-Bloggertreffen_2016

Hier finde ich ja gerade die Fusselrolle für die Handtasche mega praktisch und logischerweise ist sie auch schon direkt in der Tasche verstaut.

Passend zum Salatbesteck und dem Dressing-Shaker ist übrigens meine Salatschüssel von Zak Design. Da hab ich direkt die richtige Schüssel für meinen leckeren gemischten Salat.

ZAK-Salatschüssel-Salatbesteck

Pompööse Produkte gab es von Harald Glööckler und ich muss Euch sagen ich bin hin und weg von den Schätzen. Ich bin total verliebt in meinen neuen Lipgloss und meinen neuen Nagellack. Warum brauche ich Euch glaube ich gar nicht sagen, ihr seht es selbst auf dem Bild 🙂

Harald_Glööckler-Bloggertreffen_2016

Sind die nicht hübsch? Klar sind sie das und ich liebe alles was glitzert. Ich glaube aber da bin ich nicht die einzige Frau die solche Dinge liebt 🙂

Passend übrigens zum Sekt von Deinhard, ist das gravierte Sektglas von Geschenke24. In so einem hübschen Sektglas (von Leonardo) schmeckt der Sekt doch gleich viel besser und wer kann schon von sich behaupten das er ein Sektglas mit seinem Namen hat?!

Deinhard-Sekt-Sektglas

Eine wie ich finde gelungene Goodiebag mit tollen Produkten und Erinnerungsstücken an einen tollen unvergesslichen Tag.

Vielen Dank nochmal an die lieben Sponsoren <3. Vielen Dank auch an Euch Mädels das ihr dabei wart und wir gemeinsam einen tollen Tag verbracht haben. 

Ein schöner Tag ging dann um 21:00 Uhr zu Ende und Tati und ich machten uns wieder auf den Heimweg. Ich war platt, aber auch glücklich das der Tag so gut gelaufen ist und das die Mädels so begeistert waren.

Mal sehen was ich mir für´s nächste Jahr ausdenke 😉

Liebe Grüße

Martina

 

 

 

 

Lifestyleformeandyou

Ich freue mich sehr das ihr meine Artikel/Blogposts/Tests/Produktvorstellungen gelesen habt. Ich versuche stets sie für Euch so interessant wie möglich zu gestalten und bringe deshalb meine eigene Note rein. Die Produkte die mir von Firmen, kosten- und bedingungslos, gesponsert werden, teste und bewerte ich immer ehrlich. Nur weil sie gesponsert sind, beeinflussen sie nicht meine Meinung.

21 Gedanken zu „Down Under Bloggertreffen im Sea Life

  1. Liebe Martine, ich habe mir gerade noch einmal den Bericht zu unserem Treffen durchgelesen und mit Schrecken festgestellt, dass ich ja noch gar keinen Kommentar hinterlassen hatte! Dies hole ich hiermit nach und bedake mich auch noch einmal ganz herzlich für den schönen Tag! Ich hoffe wir sehen uns bald mal wiedr 🙂 LG Anna

  2. Hallo Tanja,
    wenn Du 2017 auch wieder ein Event Veranstaltest. Ich wäre gern mit dabei.
    Oberhausen ist nur 2 Stunden von mir entfernt und gut mit dem Zug erreichbar.

    Im Sealife war ich auch schon. Es ist immer ein Erlebnis dort.

    lg, Elke

  3. Hey Martina!

    Es war sehr schön, den tollen gemeinsamen Tag nochmal „durchzuleben“ durch Deinen tollen Bericht!

    Lieben Dank, dass ich dabei sein durfte.

    Liebe Grüße,
    Natascha

  4. Wow, das hört sich echt nach einem spaßigen und unvergesslichen Tag an 🙂
    Ich persönlich war ja noch nie auf einem Bloggerevent, aber wenn ich mir das so durchlese sollte ich vielleicht doch mal über meinen Schatten springen und mich mal auf ein solches Treffen trauen 🙂
    Hört sich auf jeden Fall super spannend an 🙂

    Liebe Grüße,
    Maike

    1. Vielen Dank für dein Kompliment Manuela 🙂

      Vielleicht ergibt es sich für dich ja mal in Zukunft das du bei einem Bloggertreffen dabei bist. In deiner Nähe sind vielleicht auch mal welche 🙂

      Liebe Grüße
      Martina

  5. Danke, dass du uns durch deinen Bericht virtuell mit auf das Treffen genommen hast. Mich hätte nur noch mehr interessiert, was für eine Challange zu erledigen war. Man merkt, wie sehr dir die Vorbereitung und Durchführung Spaß bereitet hat. Klasse. Gruß Birgit

    1. Ich habe für dich die Challenge mit eingebracht 🙂 Falls du nochmal lesen magst hihi.

      Ja es hat mir wirklich sehr viel Spaß bereitet das alles zu organisieren und ich freue mich schon auf´s nächste Jahr 🙂

      Liebe Grüße
      Martina

  6. Ein toller Bericht. Es war ein unvergesslicher Tag. Ich schwärme immer noch davon und hoffe, dass ich nächstes Jahr wieder dabei bin und Euch „Die verrückten Hühner“ wieder sehe darf.
    Danke nochmals für den gelungenen Tag.

    LG Silvia

    1. Liebe Silvia,

      vielen Dank für´s Kompliment. Es freut mich das du immer noch davon schwärmst und das du uns tatsächlich wiedersehen willst hihi. Schauen wir mal was wir da machen können, nächstes Jahr 😉

      Sehr gerne und ich hab mich sehr gefreut dich persönlich kennenzulernen 🙂

      Liebe Grüße
      Martina

  7. Huhu du Liebe,

    es war ein grandioser Tag und ich musste gerade schon wieder lachen, als ich uns mit Taschentüchern bewaffnet dort sitzen sah. 😉

    Vielen Dank noch einmal für das, was du auf die Beine gestellt hast. Es war großartig!

    Herzliche Grüße – Tati

    1. Huhu Schnucki,

      hahaha ja das Foto hab ich extra mit reingenommen weil ich das so genial fand 🙂

      Es hat mir sehr viel Spaß gemacht das ganze für Euch zu organisieren und ich freue mich das ihr alle so begeistert wart.

      Liebe Grüße
      Martina

  8. Liebe Martina!
    Du hast dir super viel Mühe gemacht und ein ganz tolles Bloggertreffen organisiert!
    Danke, dass ich dabei sein durfte!
    Alles war gut organisiert, die Stimmung war super, das Essen lecker, die Goodie Bag ganz toll … und das Wetter hat auch mitgespielt!
    Rundum ein perfekter, schöner Tag!
    Vielen Dank nochmal!
    Und dein Bericht ist auch gelungen, mit vielen schönen Fotos!
    Ganz liebe Grüße,
    Annette

    1. Liebe Annette,

      vielen Dank für dein Kompliment. Es freut mich sehr das es dir so gut gefallen hat.

      Ich fand es schön das ich dich mal persönlich kennenerlenen durfte und ich hoffe wir sehen uns bald mal wieder 🙂

      Hab ich doch sehr gerne gemacht, wenn es Euch gefällt, bin ich umso glücklicher 🙂

      Liebe Grüße
      Martina

Schreibe einen Kommentar