Neues Shirt und die Qual der Wahl

Modisches Shirt

Ich bin ein Mensch der gerne Neues ausprobiert, Klamotten technisch nie mit dem Strom schwimmt und das spiegelt sich auch bei meinem Kleidungsstil wider. Ganz früher, so mit 18 habe ich am liebsten Schwarz getragen, weil es damit einfach unkompliziert war die passenden Stücke zu finden und es einfach immer gut aussah.

Später, mit Mitte 20 war Schwarz zwar auch noch in meinem Kleiderschrank vorhanden, aber nicht mehr so wie früher. Es fehlte mir einfach was Buntes, denn Schwarz war mir dann doch auf Dauer zu trist und langweilig.

Mit Anfang/Mitte 30 war es dann wieder völlig anders und ich hatte wieder mehr schwarze Klamotten an wie farbenfrohe. Lag wahrscheinlich auch daran das ich zugenommen hatte und schwarze Kleidung ja kaschiert. Was aber auch keinen Unterschied macht, denn es gibt auch farbenfrohe Kleidung die nicht aufträgt und die eine oder andere Speckfalte kaschiert.

Seit ungefähr einem Jahr ziehe ich bei Hosen zwar immer noch am liebsten schwarz an, aber die Oberteile müssen bunter sein. Hier habe ich fast gar kein schwarzes mehr, außer einem Top, einem schwarz/weiß kariertem Hemd und zwei Hoodies die aber auch bunte Farben mit drin haben in Form von Prints. Mein Leben ist nicht mehr wie früher nur schwarz und weiß, nein, seit einiger Zeit ist es auch bunt und das möchte ich  in meinen Klamotten widerspiegeln.

Dafür habe ich mir schon im letzten Jahr neue Schuhe gekauft, die sind im Gegensatz zu den einfachen/normalen Sneakern in schwarz oder weiß, schon was anderes. Zwar auch dunkler, weil sie blau sind, aber sie haben ein Tarnmuster und etwas Glitzer. Ich liebe diese Schuhe, weil sie eben völlig anders sind als das was ich sonst anziehe.

Ich möchte aber auch etwas neues für Obenrum haben. Ich habe zwar wie gesagt karierte Hemden die total stylisch sind, aber ich kann ja nun nicht immer nur diese Hemden anziehen, das sähe schon merkwürdig aus.

In den Geschäften gibt es leider im Moment nicht wirklich etwas das mich anspricht. Ich bin bei Klamotten so, dass ich mir was anschaue und da muss es sofort Klick machen, sonst fühle ich mich damit nicht wohl. Das Gefühl hatte ich leider bisher bei den Sachen, die ich mir angeschaut habe, nicht. Also habe ich die beliebteste Suchmaschine gefragt wo es tolle Klamotten gibt und das Ergebnis waren viele tolle Shops.

Ein Shop der mir dort angezeigt wurde war Alba Moda (an dieser Stelle danke an Alba Moda für die Zusammenarbeit) und hier gibt es alles quer Beet und auch in größeren Größen. Das ist ja besonders wichtig, da ich nun mal leider etwas mehr auf den Rippen habe….noch (das ist aber ein anderes Thema das bald kommt) und da findet man ja sowieso schon schwieriger schöne Klamotten.

Dann gebe ich lieber etwas mehr Geld für ein Oberteil aus, weiß aber das ich mich darin pudelwohl fühle und nicht andauernd daran zuppeln muss weil es hochrutscht oder einfach nicht richtig sitzt.

Zwei Shirts sind mir direkt ins Auge gefallen, aber die Entscheidung welches es werden soll ist gar nicht so leicht. Bei dem roten Shirt, das schon etwas edler aussieht, ist die Frage ob man das auch so im Alltag anziehen kann und bei dem blauen Shirt ist die Frage ob das Print nicht zu “groß” wird und dann unschön aussieht.

Rotes ShirtModisches Shirt

Bildquelle: Alba Moda

Ich finde beide toll eigentlich, aber ich bin total unentschlossen. Welches gefällt euch denn am besten?

Bin für Meinungen oder Vorschläge offen. 😉

Martina

 

Kommentare

  1. Brigitte Krüger

    Huhu Martina…
    Nimm das mit Print…das lenkt den Blick auf das Motiv und nicht auf die Schwabbelstellen (haha…das Wort habe ich von “Bridget Jones”)…ich mache das jedenfalls so… außerdem sieht es zur Jeans genauso gut aus, wie zur Stoffhose. So veränderst du den Stil…mal casual mal edel…je nach Accessoires…
    LG Brigitte

    1. Autor
      des Beitrages
      Lifestyleformeandyou

      Huhu Brigitte,

      hahahahah Schwabbelstellen, geniales Wort 🙂 Stimmt, das passt sowohl als auch zur Jeans oder Stoffhose. Das blaue ist generell flexibler vom Stil her.

      Danke für dein Feedback.

      Liebe Grüße
      Martina

    1. Autor
      des Beitrages
      Lifestyleformeandyou

      Das rote Shirt ist auch schön, aber ich denke tatsächlich eher für schickere Anlässe und nicht für meinen Alltag, da passt das blaue schon besser 🙂 Aber schön, das dir das rote so gut gefällt das du es schon ins Auge gefasst hast.

      Liebe Grüße
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.