Aufruf zur Blogparade – 10 Fragen an dich selbst

Anonymous

Lifestyleformeandyou

Ich freue mich sehr das ihr meine Artikel/Blogposts/Tests/Produktvorstellungen gelesen habt. Ich versuche stets sie für Euch so interessant wie möglich zu gestalten und bringe deshalb meine eigene Note rein. Die Produkte die mir von Firmen, kosten- und bedingungslos, gesponsert werden, teste und bewerte ich immer ehrlich. Nur weil sie gesponsert sind, beeinflussen sie nicht meine Meinung.

Das könnte Dich auch interessieren...

28 Antworten

  1. Julia S. Julia S. sagt:

    Servus, ich find’s ne tolle Idee und mach auch mit -> https://jumaginationblog.wordpress.com/2016/11/07/10-questions-blogparade/ :)( Allerdings gibt es das „Interview“ bei mir auf Englisch 😀 LG, Ju xx

  2. Gregor Gregor sagt:

    Hallo Martina,

    vielen Dank für die Blogparade. Habe meine Antworten gerade online gestellt. 🙂

    https://gregorsblog.de/2016/11/10-fragen-an-mich-selbst/

    Wünsche einen feinen Sonntag!

    LG
    Gregor

  3. Sissi Sissi sagt:

    Liebe Martina,

    die Teilnahme an deiner ersten Blogparade war mir in vielerlei Hinsicht ein echtes Herzensbedürfnis. Hier kannst du die Antworten auf deine zehn Fragen nachlesen: http://bananenschneckerl.de/2016/11/01/zehn-fragen-an-mich-selbst/

    XOXO

    Sissi

  4. Hallo!
    Eine sehr schöne Idee! Die Fragen gefielen mir so gut, dass ich gleich mitgemacht habe – vielen Dank!

    Blogparade – 10 Fragen an Dich selbst

  5. Katja Katja sagt:

    Was für eine tolle Idee, ich bin gerne dabei! Meine Antworten findest du unter
    https://feel-good-moments.com/2016/10/25/blogparade-10-fragen-an-dich-selbst/

    Liebe Grüße,
    Katja

  6. Elke Elke sagt:

    Hallo liebe Martina,

    ich habe gerade meine 10 Fragen beantwortet. Zum einen war es zum schmunzeln und auch sehr zu nachdenken.

    Danke

    lg, Elke

    http://einfachnurelke.blogspot.com/2016/10/blogparade-10-fragen-mich-selber.html

  7. Sissi Sissi sagt:

    Liebe Martina,

    sehr schön, das ist eine tolle Blogparade, an der ich mich Ende dieser Woche gern beteilige. Vielen Dank für diese Inspiration!

    XOXO

    Sissi

  8. Hallöchen Martina

    Auch ich mache gerne bei deiner Blogparade mit und gebe ein bisschen von meinem Privatleben Preis.

    Liebe Grüße Moni

  9. Hallo Martina,

    auch ich bin sehr gerne hier dabei.

    http://www.silifyinfo.de/2016/10/blogparade-10-fragen-an-dich-selbst.html

    Viele liebe Grüße

    Silvia

  10. Mizzy Mizzy sagt:

    Hey Martina,

    ich bin sehr gerne dabei und habe soeben meinen Beitrag online gestellt.
    Meinen Beitrag kannst du hier sehen:
    https://celestella.blogspot.de/2016/10/blogparade-10-fragen-dich-selbst.html

    Liebste Grüße
    Mizzy

    • Hallo Mizzy,

      freut mich sehr das du an der Blogparade teilgenommen hast 🙂 Deinen Blog kenne ich ehrlich gesagt noch gar nicht, schön das ich ihn jetzt kennenerlen durfte.

      Deinen Beitrag habe ich auch schon direkt verlinkt.

      Liebe Grüße
      Martina

  11. Liebe Martina! Da mache ich sehr gerne mit! Tolle Idee!

    LG Sabine

  12. Veri Veri sagt:

    Antwort 1: Italienurlaube mit meiner Familie…da war ich 11/12/13. Man war noch so unbeschwert als Kind – alles war so neu und der Sommer unendlich…und unsere erste Katze (💖) war noch am Leben und immer mit dabei. Und an viele Kurzurlaube in Österreich (meine 2te Heimat) – als mein Opa noch gelebt hat – vermisse ihn so sehr und die Zeit als noch alles so vollkommen war mit Oma UND Opa! Er war ein besonderer Mensch(!) – großes Vorbild.

    Antwort 2: Einen heute guten Spezi/Kumpel von mir und meinem Bruder. Er ist für mich heute wie ein kleiner/großer Bruder. Es war bei einem Wahrheit o. Pflicht Spiel auf einer Party – 😂😁 fand’s damals echt eklig und peinlich. Ich war 11 o. 12 …weiß nicht mehr genau. Wir lachen heute noch drüber. 😜

    Antwort 3: Ein Ort voller Liebe. Meine Lieben sind da und ich fühle mich einfach wohl. Zuhause ist für mich bei meinen Eltern Daheim, hier mit meinem Liebsten und auch in Österreich bei meiner Oma, Tanten, Onkel und Cousinen u. Cousins!

    Antwort 4: Lange Zeit war das die Beziehung zu meiner ersten und einzigen besten Freundin…waren 12 Jahre beste Freundinnen und dann hat sie mich menschlich so enttäuscht, mein Vertrauen in sie pulverisiert, die Loyalität mit Füßen getreten und sich nie „ehrlich o. aus tiefem Herzen“ entschuldigt. Heute weiß ich, dass war ihr wahres Gesicht. Besser also, dass sie nicht mehr an meinem Leben teilnimmt.
    Und mein Fachabi – leider. Wegen Mathe (und massiver Prüfungsangst) hab ich es nicht bestanden…wurmt mich manchmal noch – wenn ich ehrlich bin.

    Antwort 5: Da gibt’s einige – zu viele – ich liiiiiebe Musik!

    Antwort 6:
    Ja, weil ich möchte das man mich wirklich versteht…meine Intention, Emotionen, einfach mich. Da ich gerne kommuniziere und mich austausche ist mir das enorm wichtig und ich mutiere zum Erklärbär. 😂😁

    Antwort 7:
    Manchmal zu gutmütig (Ja sagen obwohl ich nein sagen will) und zu selbstkritisch (sind 2 aber beide gleich groß)

    Antwort 8:
    Manchmal schon (kommt auf die Person an) … aber die meiste Zeit mach ich mein Ding, basta!

    Antwort 9:
    In einer kreativen Umgebung arbeiten. Meine Figur – klingt evtl. blöd aber hab damals 10 kg mehr gewogen und so wie ich jetzt bin hab ich mir damals irgw schon gewünscht. Heirat, Haus, Kinder … ist noch nicht passiert … aber man weiß ja nie! 😂😁

    Antwort 10: Enorm viel, bin da altmodisch und hab hohe Wertvorstellungen. Loyalität, platonische Liebe (wie du schon so schön geschrieben hast), tiefes Vertrauen und den anderen so annehmen und selbst angenommen werden – mit Macken, Schwächen und allem. Ausgewogenheit im Geben und Nehmen. Und das man wirklich offen miteinander u. übereinander sprechen kann. Ich habe nur einen besten Freund (bis heute hab ich keine echte beste Freundin mehr – außer meine Mama – weil sie mich kennt wie keine Andere). Nächstes Jahr bin ich mit ihm 20 Jahre befreundet und er ist einer meiner absoluten Lieblingsmenschen. Gold wert! 🔝💎

    • Liebe Veri,

      vielen Dank das du mitgemacht und die Fragen beantwortet hast. Ich finde es total interessant etwas mehr über andere Menschen zu erfahren, auch über die, die man live nicht kennt.

      Wow das du deinen besten Freund schon 20 Jahre kennst ist echt toll. Ich wollte immer einen besten Freund haben, hat sich leider nie ergeben, jetzt ist mein Mann mein bester Freund 🙂 Eine richtige beste Freundin, hatte ich auch nie, entweder wurde ich ausgenutzt oder aber schnell wieder fallen gelassen. Ich finde es wirklich toll wenn Menschen schon so viele Jahre miteinander befreundet sind wie du und dein bester Freund <3

      Hihi ich mag Erklärbären 😀

      Was du mit deiner damaligen Freundin erlebt hast, kenne ich leider und das ist gar nicht schön. Heutzutage ist es aber noch viel schwieriger richtig gute Freunde zu finden für die man durch die Hölle gehen würde. Schade eigentlich.

      Vielen Dank für den kleinen Einblick in dein Leben 🙂

      Liebe Grüße
      Martina

      • Veri Veri sagt:

        Ich seh schon … mit manchem bin ich nicht allein. Auch ein tröstliches Gefühl – Danke. 🤗😊
        War mir ein innerliches Blumenpflücken Tina!💐☺😁😉

  13. Perdita Perdita sagt:

    Guten Morgen Martina
    Sehr gerne habe ich mich „gestellt“:
    https://persustestet.com/2016/10/16/10-fragen-an-mich-selber/

    LG und schönen Sonntag
    Perdita

  14. Elke Elke sagt:

    Ich nehme gern daran teil und freue mich schon. lg, Elke

  1. 18. Oktober 2016

    […] Hier findet Ihr übrigens den direkten Link zu Martina’s Blogparade! Auch andere Blogger haben bereits mitgemacht, schaut doch einfach mal rein! 🙂 […]

  2. 6. November 2016

    […] hat sie eine Blogparade gemacht, in der sie die Teilnehmer(innen) sich 10 Fragen stellen […]

  3. 7. November 2016

    […] Here we go, you can find the original blog post -> here […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.