Blogger Events – Was ihr unbedingt braucht

Hi ihr Lieben!

Viele Blogger, so auch ich, gehen sehr gerne auf Events oder Messen. Events werden meistens extra für die Blogger veranstaltet, wohin gegen Messen meist für Fachpublikum ist, aber zu denen auch gerne Blogger eingeladen werden.

Ich persönlich war schon auf ein paar verschiedenen Events und Messen und da gibt es z.B. eine goldene Regel die man als Blogger eigentlich immer befolgen sollte.

Gehe niemals zu einem Event ohne Visitenkarten, denn die sind für Blogger an diesem Tag das wichtigste!

Ihr müsst jetzt keine Visitenkarten mit goldenem Rand haben oder Gott weiß was für ausgefallene Karten, wichtig ist einfach nur das ihr überhaupt welche habt und dort Eure Kontaktdaten drauf stehen. Wenn ihr keine Visitenkarten habt, könnt ihr sie bei Cewe-Print gestalten und euch innerhalb von 24 Stunden nach Hause schicken lassen. Es geht also auch kurzfristig und schön.

Meine ersten Visitenkarten sahen damals aus wie fast alle anderen. Verschnörkelte Blumen, Kontaktdaten drauf fertig. Jeder zweite Blogger hatte solch ein Design, aber das war völlig egal, Hauptsache man hatte die Visitenkarten dabei und konnte sie weitergeben.

Ich gehe auf kein Event ohne meine Karten, immer Griffbereit in der Tasche, so dass ich nicht lange suchen muss. Gerade auf Messen kommt man schnell in Kontakt mit den Ausstellern und da wird dann eine Karte nach der anderen gezückt und verteilt, auch wenn sich hinterher vielleicht keine Kooperation ergibt. Wichtig ist aber das man seine Kontaktdaten da gelassen hat. Das gilt aber auch für andere Blogger z.B. auf Events.

Wenn ihr auf einem Event mit anderen Bloggern in Kontakt kommt, dann verteilt auch dort Eure Karten, denn man trifft so viele Blogger das man hinterher die Namen und Blogs nicht mehr alle zusammen bekommt und da bieten sich die Visitenkarten an und helfen Euch dabei die Blogger im Kopf zu behalten.

Außerdem sieht es viel professioneller aus, wenn ihr sie dabei habt. Selbst wenn ihr nur ein oder zwei verteilt oder austauscht, ihr hattet sie dabei und man kann ja nie wissen was so alles auf einem Event oder eine Messe passiert.

Selbst wenn ich auf ein Bloggertreffen gehe, habe ich meine Karten immer dabei oder beim shoppen. Ich hab sie immer in der Handtasche und kann so netzwerken, was als Blogger ganz wichtig ist 🙂

Also merkt Euch einfach: Immer Visitenkarten dabei haben, egal wohin ihr geht!

Liebe Grüße

Martina

Lifestyleformeandyou

Ich freue mich sehr das ihr meine Artikel/Blogposts/Tests/Produktvorstellungen gelesen habt. Ich versuche stets sie für Euch so interessant wie möglich zu gestalten und bringe deshalb meine eigene Note rein. Die Produkte die mir von Firmen, kosten- und bedingungslos, gesponsert werden, teste und bewerte ich immer ehrlich. Nur weil sie gesponsert sind, beeinflussen sie nicht meine Meinung.

6 Gedanken zu „Blogger Events – Was ihr unbedingt braucht

  1. Liebe Martina,

    ich musste auch gerade schmunzeln, denn heute sind meine Visitenkarten gekommen. Am Samstag fahre ich mit meiner Bloggerfreundin zur Infa nach Hannover. Was empfiehlst Du noch? Was sollten wir noch dabei haben, wie kommt man am besten mit den Ausstellern ins Gespräch? Gleich mit der Tür ins Haus fallen, dass man ja Bloggerin ist, kommt sicherlich nicht so gut an oder?

    LG Sabine

    1. Liebe Sabine,

      Visitenkarten sind schon mal super. Wenn ihr Fotos dort machen dürft, dann natürlich die Kamera nicht vergessen, so kommt man mit den Ausstellern schon direkt ins Gespräch. Ansonsten, wenn keine Fotos erlaubt sind, ihr aber an einem Stand seid der euch interessiert, sprecht die Firmen einfach an, lasst euch etwas erklären und frag dann ob sie auch mit Bloggern zusammenarbeiten. Dann gibst du ihnen deine Visitenkarte und das wars auch schon. Meistens haben sie auch Visitenkarten dort liegen, nehme am besten immer eine mit im Tausch, dann kannst du sie anschreiben, wenn Sie sich nicht melden. Das liegt dann aber nicht unbedingt daran das sie kein Interesse haben, sondern eher daran das sie so viele Visitenkarten (auch von anderen Firmen) bekommen, das sie am Schluß ne Menge damit zu tun haben.

      Natürlich kannst du direkt mit der Tür ins Haus fallen, kommt aber nicht bei jedem gut an. Wenn ihr wie gesagt Fotos machen dürft, dann fragst du am Stand ob es möglich ist Fotos zu machen, weil ihr Blogger seid und gerne über die Infa berichten wollte auf euren Blogs 🙂

      Und nicht vergessen, immer du selbst sein, nicht verstellen.

      Liebe Grüße
      Martina

  2. Hallo Martina,

    ich mußte gerade schmunzeln als ich diesen Artikel gelesen habe.

    Genau dies ist mir auch bei meiner ersten Veranstaltung passiert. Alle haben ihre Visitenkarte untereinander ausgetauscht, nur ich hatte keine… Bei CEWE kriegt man tatsächlich gut und günstig welche die für solche Treffen vollkommen ausreichen.

    Viele Grüße
    Jens

    1. Hallo Jens,

      wenn meine Artikel Menschen zum schmunzeln bringen, ist das immer gut 🙂

      Gerade bei dem ersten Event, ist man total aufgeregt, da passiert es vielen das sie keine Visitenkarten dabei haben. Das ist also ganz normal 🙂

      Dafür vergisst man sie aber auch nur beim ersten Mal und danach sind sie immer dabei.

      Liebe Grüße
      Martina

Schreibe einen Kommentar