MyFair – Ein unvergessliches Event

Hallo ihr Lieben!

Letzte Woche Samstag war ich mit meiner lieben Natascha auf einem mega tollen Event. Sie hatte zwei Tickets gewonnen und hat mich eingeladen. Ihr könnt Euch denken das meine Freude riesig war 🙂

Das MyFair Event welches von der “Freundin” auf die Beine gestellt wurde, fand ich Essen am schönen Baldeneysee statt. Es war eine Art Open Air Messe/Event und hat besonders mich echt beeindruckt aber warum genau das erzähle ich Euch gleich.

Als wir Morgens dort ankamen war das Wetter zwar nicht so schön und es sah nach Regen aus aber das konnte uns die gute Laune auch nicht verderben. Um 10 fing das Event an, aber wir waren schon um kurz nach 9 da und waren damit auch die ersten Besucher vor dem Eingang 🙂

Wir wurden sehr nett begrüßt und wir bekamen eine Tasche in der sich Infomaterial befand und ein paar Coupons die man u.a. bei DeLonghi gegen zwei Tassen eintauschen konnte oder bei Deichmann gegen einen Schuhschwamm für unterwegs.

Als wir so durch den ersten Gang liefen fiel uns direkt ein großer Aufsteller ins Auge auf dem “Workshops” stand und wir haben direkt spontan entschieden das wir den ersten doch gleich mitmachen.

Bei dem Stand von idee. konnte man sich ein Armband selbst machen und es sah ehrlich gesagt erstmal kompliziert aus, aber als wir dann den Dreh raushatten ging es total leicht 😉

Passend zum Freundin Bändchen welches wir am Eingang bekamen, mussten unsere Armbänder natürlich auch pink werden. Hat richtig viel Spaß gemacht und ich hab wieder was dazu gelernt.

Man könnte auch sagen wir haben nun Freundschaftsbänder, sieht auf jedenfall so aus 🙂

Nachdem wir unsere Armbänder fertig hatten sind wir dann weiter um uns alles andere anzuschauen und da kamen uns zwei Mädels von “Freundin” entgegen und fragten uns ob wir nicht Lust auf ein Fotoshooting und ein Umstyling hätten. WAS? Na klar haben wir Lust, was für eine Frage.

Also war unsere nächste Station das Zelt von “Freundin” und dort wurden wir total herzlich begrüßt. Wir haben die Beautyredakteurin Nina kennengelernt, den Chefredakteur Herrn Albrecht höchst persönlich und die Senior PR Managerin Regine die uns, so hatten wir das Gefühl, direkt ins Herz geschlossen hatte. Wir haben fröhlich mit ihr geplaudert, Fotos gemacht, ein paar Tipps bekommen und sie meinte dann noch: Vielleicht können wir ja nachher mit Euch ein Interview machen, ich muss mal schauen wo die Film Crew ist.

Schock! Ein Interview? Vor der Kamera? Ich? Wir? Wo ist das nächste Loch in das ich springen kann?! 

Ich muss ganz ehrlich sagen, ich hatte das eigentlich eher als so nebenbei Erwähnung abgetan und hab mich dann auch nicht weiter damit beschäftigt denn wir wollten ja gerne noch am Umstyling und Fotoshooting teilnehmen.

Es war total aufregend von der Visagistin Lisi aufgehübscht zu werden und die Haare gemacht zu bekommen. Bei mir wurde zwar nicht viel gemacht, trotzdem sah es viel viel schöner aus als vorher und ich hab mich richtig gut gefühlt.

Natascha war nach mir an der Reihe und hat normalerweise lange glatte Haare, doch Lisi hat ihr schöne Wellen gezaubert und es sah einfach toll aus.

Das war echt eins meiner Highlights. Aber davon hab ich noch zwei weitere 🙂

Als ich nämlich brav gewartet habe, als Natascha umgestylt wurde, kam plötzlich Monica Ivancan in meine Richtung und ich hab sie direkt gefragt ob ich ein Foto von ihr machen darf. Sie sagte sofort ja klar komm machen wir eins und ehe ich das ganze überhaupt realisiert habe war das Foto auch schon geknipst und ich natürlich total happy 🙂

Das war mein zweites Highlight und jetzt kommt das dritte, das mich persönlich wirklich am allermeisten überwältigt hat.

Ich wusste das Gundis Zámbó die MyFair moderiert und ich hab früher immer ihre Sendungen geschaut und hab damals gesagt ich möchte sie ein einziges Mal persönlich treffen, das war vor 16 Jahren und was soll ich sagen? Mein Traum ging tatsächlich in Erfüllung.

Sie stand ganz in meiner Nähe, noch in der Freundin Lounge und ich musste sie einfach ansprechen. Also bin ich zu ihr hin, hab mich demonstrativ fast vor ihre Nase gestellt und hab gesagt das ich seit 16 Jahren darauf warte sie einmal persönlich zu treffen. Das fand sie so toll das sie mich gedrückt hat, ein Foto mit mir gemacht hat und hinterher sogar mit mir auf das Freundin Cover wollte 🙂

Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie sehr ich mich gefreut habe und wie sehr ich das ganze genossen habe. 

Ich bin und war überglücklich das ich die beiden für ein Foto begeistern konnte. Das und das Umstyling bei Freundin waren meine 3 absoluten Highlights des Tages und wenn nicht sogar des Jahres, wer weiß 🙂

Übrigens als wir da so auf unser Cover gewartet haben, bis das ausgedruckt wurde, kam plötzlich die Filmcrew auf uns zu und meinten: So sollen wir dann gleich hier das Interview machen?

WAAAAAAS? Das Interview, das hatte ich doch vorhin verdrängt bzw. nicht wirklich ernst genommen, weil so interessant sind wir dann ja nun auch nicht das man uns interviewen will. Tja das haben die Film Leute anders gesehen und meinten das wirklich ernst. Sie wollten ein Interview mit UNS!!!

Mein erstes Mal vor der Kamera, ich hab mich so dämlich angestellt dachte ich, da werden sich die Leute doch drüber kaputtlachen. Natascha war auch etwas unsicher und wir haben echt gedacht unser erstes Interview und das geht gleich direkt in die Hose.

Aber uns wurde gesagt das es Klasse geworden ist und bald wird es auch im Intranet bei Freundin zu sehen sein. Ich werde es mir dann zwar anschauen, aber ich glaube ich werde entweder vor Freude heulen oder aber mich vor Peinlichkeit kugeln vor Lachen. Warten wir es mal ab 😀

Ich glaube mittlerweile hab ich Euch auch genug zu getextet und ich zeige Euch jetzt mal noch so ein paar Eindrücke die wir festgehalten haben.

Es war ein wunderschönes Event, ich hab tolle neue Leute kennengelernt, mir wurde ein Traum erfüllt, ich hatte sehr viel Spaß mit meiner lieben Natascha (Danke Süße <3 das du mich mitgenommen hast), wir haben Armbänder gemacht, uns an der Sonne erfreut und viele Kontakte geknüpft.

Ich hoffe nächstes Jahr findet die MyFair auch wieder statt. Wir sind auf alle Fälle dabei <3

16 Gedanken zu „MyFair – Ein unvergessliches Event

  1. Huhu meine liebe Tati,

    hihi du hast wie immer wenig Zeit, aber freut mich das du es doch geschafft hast den Bericht zu lesen und schön das er dir gefällt 🙂

    Ich freu mich auch schon total auf unser Event, ist ja nicht mehr lange zum Glück.

    Liebe Grüße
    Martina

  2. Huhuuuuuu,

    so, jetzt habe ich endlich den Bericht von dem tollen Event gelesen, wurde auch Zeit! 🙂

    Das sieht nach einer Menge Spaß aus und hört sich auch so an. Freut mich, dass ihr einen so tollen Tag mit so vielen Highlights hattet. Die Bilder sprechen echt für sich!

    Ich freue mich tierisch auf unser "Event" im CentrO und kann es kaum erwarten. Ist ja nicht mehr lange, juhuuuu.

    Bis bald und viele liebe Grüße – TaTi

  3. Hey Martina,

    welch ein klasse Tag für Dich, so was erlebt man nicht oft.
    Dein neues Design ist nun viel übersichtlicher und die Fotos so hübsch groß. Ist sehr schön geworden.

    Liebe Grüße von Marion

  4. Das ist ja echt ein richtig toller Tag gewesen. Da ich auch unterwegs war und mich wie ein Eiszapfen fühlte, dachte ich, als ich anfing deinen Bericht zu lesen: arme Martina. Aber bei sooo vielen Highlights wird einem schon warm.Ich freue mich für dich und bin auf das Video gespannt.
    LG Sabine

  5. Huhu meine liebe Sunny 🙂

    Ja der Tag war wirklich gelungen und toll und super und und und 🙂 Einfach unvergesslich. Es hat zwischendurch mal etwas mehr geregnet aber wir waren sicher bei Freundin untergebracht, da war uns der Regen völlig egal hihi

    Liebe Grüße
    Martina

  6. Huhu! Wow….das schaut nach einem wirklich gelungenen Tag aus würde ich sagen!! Supertoll! Das hätte mir auch gefallen und das Wetter hat ja direkt mal mitgespielt!
    LG Sunny

Schreibe einen Kommentar